Am 24.1. besuchten die 4. Klassen im Rahmen des Biologieunterrichtes die Ausstellung „Körperwelten“ in der Stadthalle in Wien. Ausgestellt waren dort plastinierte echte menschliche Köperteile. Die Schülerinnen und Schüler wurden im Unterricht von Frau Pichler auf die Ausstellung vorbereitet. Bei der Ausstellung bekamen sie dann einen Einblick in das Innere des menschlichen Körpers und seine Vorgänge.

Menü schließen