Am 31.Oktober starteten die Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen unter der Leitung von Frau Martini (Elternverein) und ihrem Team die Bepflanzung des Gartenbereichs hinter dem Schulhaus. Am ersten Tag wurde der Boden bearbeitet und anschließend wurden  junge Bäumchen und Sträucher gesetzt. Außerdem wurden zwei Hochbeete aufgestellt. In ein paar Wochen werden dann die Hochbeete mit Erde befüllt und bepflanzt. Dies ist nur der Beginn eines Projektes, das über die nächsten Jahre von Schülerinnen und Schülern aller Klassen betreut werden wird. Danke an den Elternverein der NMS Groß-Enzersdorf.

Menü schließen